1962494

Paragon NTFS kostenlos für OS X Snow Leopard

26.06.2014 | 17:11 Uhr |

Wer noch OS X 10.6 verwendet, kann die aktuelle Software NTFS für Mac OS X von Paragon kostenlos verwenden.

Windows-Festplatten im Format NTFS lassen sich mit  NTFS für Mac OS X auch am Mac lesen und schreiben. Ohne zusätzlichen Treiber kann man am Mac Festplatten im Windows-üblichen Format NTFS nur lesen, nicht aber beschreiben. Bei Lese- und Schreiboperationen auf NTFS-Datenträger soll die Software laut Paragon bis zu 90 MB/s erreichen. Paragon NTFS für Mac OS X sei laut Anbieter der schnellste NTFS-Treiber auf dem Markt. Mit Paragon NTFS für Mac OS X Snow Leopard können Dateien auf NTFS-Datenträgern direkt unter Mac OS X erstellt und bearbeitet werden.

Eigene Technologie für Datteisysteme

Paragon NTFS für Mac OS X basiert auf der von Paragon entwickelten Technologie Universal File System Driver (UFSD). Diese stellt ein komplettes Set an Dateisystemtreibern bereit, die laut Paragon einen vollständigen Zugriff auf nahezu jedes Dateisystem ermöglicht. Beispiele sind NTFS für Linux, HFS+ für Linux, NTFS für Mac, ExtFS für Mac, HFS+ für Windows, ExtFS für Windows und NTFS & HFS für Android.

Paragon NTFS für Mac OS X Snow Leopard laden

Paragon NTFS für Mac OS X Snow Leopard kann unter diesen Link kostenlos laden: http://www.paragon-software.com/de/home/ntfs-mac-snow-leopard/index.html . Die aktuelle Vollversion des Paragon NTFS für Mac OS X Treibers gibt es unter: http://www.paragon-software.com/de/home/ntfs-mac . Sie kostet 19,95 Euro und lässt sich zunächst 10 Tage kostenlos testen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1962494