970668

Parallels Desktop 3: Erstes Quake-4-Video

05.06.2007 | 10:59 Uhr |

Mac-Besitzer, die ohne Neustart mit Apples Boot Camp aktuelle 3D-Windowsgames spielen wollen, können jubeln.

Parallels Desktop: Quake 4
Vergrößern Parallels Desktop: Quake 4

Die kommende Version der Virtualisierungslösung Desktop soll unter anderem 3D-Spiele für Windows unterstützen, die Direct X voraussetzen – wir berichteten . Dabei ist bisher noch fraglich, welche Versionen der 3D-Schnittstelle Direct X Desktop ansprechen kann. Aktuell ist DX 9 (für Windows XP) und DX 10 (mit Vista). Die Windows-Fansite Winfuture.de hat nun einen Screenshot veröffentlicht, auf dem der Ego-Shooter Quake 4 unter Windows XP mit Parallels Desktop zumindest im Fenster läuft. Laut id-Software erfordert Quake 4 aber wenigstens Direct X 9. Sollte der Screenshot also echt sein – Winfuture.de bezieht sich nur vage auf eine Ankündigung von Parallels, ohne Link-Angabe – wäre das der Beweis, dass Windows-Spiele mit DX-9-Voraussetzung unter Desktop laufen. Tatsächlich werden wir auf der Parallels-Site fündig: Etwas versteckt als Blog-Eintrag zeigt der Entwickler ein niedrig auflösendes Video für You Tube, auf dem Quake 4 im Desktop-Fenster startet und sich spielen lässt. Über Framerates gibt es dort leider keine Auskunft. Andere Screenshots, die über den Blog zugänglich sind, zeigen ferner Half-Life 2 im Desktop-Fenster.

Info: Winfuture.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
970668