992159

Parallels Desktop im Paket mit Microsoft Expression

06.05.2008 | 12:55 Uhr |

Microsoft hat einen OEM-Vertrag mit dem Softwareentwickler Parallels abgeschlossen. Dank dessen Virtualisierungssoftware läuft Expression auch auf dem Mac.

Microsoft Expression ist eine Kreativ-Suite für Grafik, Webentwicklung und Design. Der Softwarehersteller bietet ein umfassendes Paket namens "Professional Subscription", in dem unter anderem die Vollversion des Expression Studios, Visual Studio, Microsoft Office, sowie Windows XP und Windows Vista Business Edition enthalten ist.

Zusätzlich gibt es Parallels Desktop für Mac-Anwender. Virtual PC für PPC-Macs ist ebenfalls enthalten. Microsoft erhofft sich damit, wertvolle Marktanteile bei den Kreativen zu angeln, die auf einem Mac arbeiten. As volle Paket Expression Professional Subscription kostet in den USA 999 Dollar und wird ab Juni verkauft. Deutsche Preise stehen noch nicht fest.

Info: Microsoft

0 Kommentare zu diesem Artikel
992159