954625

Parallels kündigt Mac-Pro-Version für die nächsten Tage an

30.08.2006 | 14:00 Uhr |

In seinem offiziellen Blog gibt der Hersteller der Virtualisierungs-Software Parallels Desktop for Mac, Antworten auf häufig gestellte Fragen zu seinem Programm und den neuen Mac Pros.

So sei die aktuelle Version nicht kompatibel zu Apples Top-Modell von der WWDC '06, allerdings könnten Parallels-Kunden eine entsprechend angepasste Fassung für die nächsten Tage erwarten: "Wenn ich sehr bald sage, meine ich sehr bald. So in den nächsten paar Tagen", erklärt der Blog-Schreiber Benjamin Rudolph. Parallels werde die neue Version per abonniertem Newsletter bekannt geben, wie auch im Forum zur Software oder über das Blog. Seit der Vorstellung des Mac Pro arbeite das Entwickler-Team im Schichtbetrieb, rund um die Uhr, an der Software, so Rudolph. Das Programm ermöglicht Mac-Usern die Nutzung von Windows und Linux am Mac in einer virtuellen Umgebung.

0 Kommentare zu diesem Artikel
954625