2142900

Parallels verschenkt 1Password, Evernote mit Desktop 11

25.11.2015 | 13:14 Uhr |

Wer jetzt Parallels Desktop 11 kauft oder ein Upgrade auf die neueste Version erwirbt, erhält Mac-Programme wie 1Password kostenlos dazu.

Parallels Desktop für Mac gibt es jetzt in Version 11 , unter anderen mit Unterstützung für OS X 10.11 El Capitan . Dieses kostet beim Entwickler regulär 80 Euro, die Pro- und Business-Ausgabe mit erweiterten Funktionen und Serviceleistungen schlagen mit 100 Euro zu Buche. Bis zum 1. Dezember gibt es die Virtualisierung-Software mit Unterstützung auch für Windows 10 zum Preis von 80 Euro inklusive Mac-Programmen wie PDFpen Pro 7, den Passwortverwalter 1Password und den Tools zur Aufzeichnung von Desktopinhalten Camtasia und Snagit. Dazu kommen unter anderem kostenlose Jahresmitgliedschaften für Evernote Premium und Parallels Access für den Fernzugriff von Mobilgeräten aus.

Alle Details erfährt man auf der Website des Anbieters unter dem Stichwort Mac App Bundle inklusive kurzer Beschreibungen der Zusatzprogramme, deren Originalpreisen, leider jedoch ohne direkte Angabe der Systemvoraussetzungen. Diese lassen sich bei den Originalentwicklern herausfinden oder bequemer über Macupdate.com   über die Suchfunktion der Software-Seite. Das Upgrade für Parallels Desktop 11 gibt es zu denselben Konditionen für 50 Euro, hierfür benötigt man die Lizenzen von mindestens Parallels Desktop 9. Akzeptiert werden übliche Zahlungsmittel wie Kreditkarte, Paypal und Überweisung. Laut Parallels spart man beim Kauf des Pakets und sofern man keins der Programme bereits besitzt gut über 400 Euro.


0 Kommentare zu diesem Artikel
2142900