1456964

Parsons vermutlich Nachfolger von Case

16.01.2003 | 09:59 Uhr |

München/dpa- Der Konzernchef von AOL Time Warner, Richard Parsons, soll US-Presseberichten zufolge voraussichtlich das Amt des Verwaltungsratsvorsitzenden von Steve Case übernehmen. Beim Kandidatenrennen halte Parsons derzeit die Spitzenposition, berichtete die "Washington Post" am Mittwoch in ihrer Online-Ausgabe unter Berufung auf informierte Kreise.
Parsons habe in letzter Zeit schon Aufgaben des Verwaltungsratsvorsitzenden ausgeübt. Er habe unter anderem Sitzungen dieses Gremiums und des Strategie-Ausschusses geleitet. Mit der Nachfolge-Frage werde sich voraussichtlich auch der Verwaltungsrat auf seiner Sitzung an diesem Donnerstag befassen, ohne dass jedoch eine Entscheidung fallen müsse, meldete der Online-Dienst. Case hatte seinen Rücktritt von dem Amt für den kommenden Mai angekündigt. (dpa)

0 Kommentare zu diesem Artikel
1456964