975308

Patent beschreibt versenkbare Anschlüsse

17.08.2007 | 10:59 Uhr |

Apple hat ein Patent eingereicht, das versenkbare Anschlüsse für einen Mobilrechner beschreibt. Die Seite Macnn sieht dies als Indiz für ein geplantes Sub-Notebook.

Der Patentantrag beschreibt eine Anschlussleiste, die sich in einem Notebook versenken lässt. Wahlweise sollen sich die Anschlüsse für Ethernet oder USB auch einzeln versenken und verkleinern lassen.

Mit einer derartigen Konstruktion könnte Apple kleinere Rechnergehäuse konstruieren. Dies sei ein weiterer Hinweis, dass Apple an einem ultramobilen Notebook arbeite, spekuliert die Internetseite Macnn .

0 Kommentare zu diesem Artikel
975308