953391

Patentanmeldung von Apple

24.07.2006 | 16:01 Uhr |

Apple arbeitet an einem neuen Touchscreen für mobile Geräte. Das legt eine Patentanmeldung vom September 2005 nahe.

Nach einem Bericht von AppleInsider soll der Touchscreen erkennen, wenn sich ein Finger nähert, und darauf reagieren. Damit könnte der Bildschirminhalt schnell geändert werden, um beispielsweise ein virtuelles Click-Wheel für einen iPod abzubilden. Laut Macrumors.com soll das Patent nur eines von mehreren sein, die Apple im Laufe des Jahres 2005 zum Thema Touch-Screen-Technologie eingereicht hat.

Nach der Patent-Beschreibung arbeitet der Touchscreen mit Infrarot-Licht. Das wäre deutlich stromsparender als die Technik, die Microsoft beim Tablet PC einsetzt. Der Tablet PC arbeitet mit einem elektromagnetischem Feld unter dem Display. Ob und wann Apple das angemeldete Verfahren einsetzt, ist nicht bekannt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
953391