1450986

AOL verkauft Patente an Microsoft

10.04.2012 | 07:14 Uhr |

AOL hat am Montag bekannt gegeben, mehr als 800 Patente und Patentanträge zum Preis von mehr als einer Milliarde US-Dollar an Microsoft zu verkaufen.

aol logo groß
Vergrößern aol logo groß

AOL erhält nach dem Verkauf an Microsoft jedoch Lizenzen, um die Technologien weiter zu nutzen. Mehr als 300 Patente und Patentanträge um Schlüsseltechnologien verbleiben bei AOL. Welche Patente genau AOL verkauft hat und welche es weiter hält, verrät das Unternehmen nicht. Die Transaktion werde nach Genehmigung der Behörden bis Ende des Jahres abgeschlossen sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1450986