1077361

Lodsys verklagt sechs weitere Firmen

06.07.2011 | 10:17 Uhr |

Der Patentverwerter Lodsys hat sechs weitere Firmen wegen Patentverletzungen verklagt, darunter die New York Times

Lodsys hält unter anderem ein Patent, das die In-App-Käufe in iOS abdecke, nicht nur Apple, das bei Lodsys das Patent lizenziert hat, hält das Vorgehen gegen App-Entwickler für von den Lodsys-Patenten nicht gedeckt. Laut der Fachpublikation Foss Patents klagt Lodsys gegen DriveTime Automotive Group, ESET , ForeSee Results, LivePerson, OpinionLab und die Times , insgesamt habe Lodsys damit 33 Klagen eingereicht. Alle sechs Firmen seien mit Klagen gegen Lodsys wegen verschiedener Rechtsaspekte zuvorgekommen, damit wollen diese unter anderem erreichen, nicht am Gericht von Ost-Texas gehört zu werden, sondern in den Staaten, in denen die Klagen gegen Lodsys eingereicht wurden. Das Gericht von Ost-Texas gilt als freundlich gegenüber den Patenthaltern.

Im Streit um die Lizenz für In-App-Käufe hatte Apple interveniert , Lodsys hat sich Zeit bis Ende Juli erbeten, um auf Apples Einwurf zu antworten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1077361