Patently Apple

36 neue Patente für Apple

29.11.2012 | 09:25 Uhr | Peter Müller

Das US-Marken- und Patentamt hat Apple 36 neue Patente gewährt, teilweise für bereits etablierte Techniken, berichtet Patently Apple. So sein nun das Dashboard von OS X ebenso geschützt wie die Tastaturbeleuchtung der Macbooks.

Zu den Apple neu gewährten Patenten gehört auch eines mit dem Titel „Verknüpfung von tragbaren Media-Geräten mit Sportausrüstung oder anderem Equipment“. Das Patent beschreibe Methoden, Schaltkreise und Apparate, mit denen man von Fitnessgeräten gewonnene Daten auf Medienplayer schreiben könne. Kunden von Fitnessstudios könnten damit etwa ihre Trainingsdaten mit ihrem iPhone speichern und auf Websites von Serviceanbietern archivieren.
Zu den neuen Patenten gehören zudem eine Rechtschreibkorrektur, das Siri-Icon als Bildmarke und eines über den Masterlautstärkeregler für mehrere Lautsprecher in iTunes.

1639975