1757116

Pebble in der Top-Ten-Liste MIT Technology 2013

23.04.2013 | 16:56 Uhr |

Massachusetts Instiute of Technology, kurz MIT, wählt jedes Jahr neue Technologie, die nach Meinung der Experten unser Leben ändern können. Dieses Jahr schaffte die Smartwatch von Pebble auch auf die Liste.

Die Smartwatch Pebble wurde in die Liste der "10 Technologien, die jetzt den Durchbruch schaffen" der renommierten Technik-Universität aufgenommen.

Das MIT hat seine Wahl kurz motiviert: " Die Erfinder von Pebble haben erkannt, dass unsere Smartphones noch nützlicher werden, wenn sie in der Tasche bleiben ". Die Startup-Firma aus Kanada hat einen regelrechten Trend in der Technologie-Welt ausgelöst, selbst die Großen wie Sony und Samsung machen mit. Angefangen hat Pebble als ein Kickstarter-Projekt, die Idee einer Uhr, die das Smartphone steuern kann, hat den Nutzern so gefallen, dass Pebble das angepeilte Ziel von 100.000 US-Dollar in wenigen Wochen um das Zehnfache übertroffen hat.

Die schlauen Uhren sowie die Brille mit einer Augmented-Reality-Erweiterung wie die von Google bezeichnen eine neue Entwicklung auf dem Technologie-Markt - Es ist nicht mehr genug, dass der Nutzer das Internet im Form eines Smartphone oder Tablets überall mitnehmen kann, diese sogenannten tragbaren Geräte bringen den Informationsfluss direkt an den Menschenkörper, entweder an das Handgelenk oder direkt vor die Augen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1757116