1853858

Pegasus-RAID mit Thunderbolt

28.10.2013 | 08:14 Uhr |

Promise Technology kündigt Pegasus2 an, eine Speicherlösung mit Thunderbolt 2, die mit der Geschwindigkeit von 20 Gb/s arbeitet und so 4K-Streaming ermöglicht.

Die Pegasus-2-Reihe der Hardware-RAID liefert Transfergeschwindigkeiten, die 4K-Workflows beschleunigen und vereinfachen sollen und darüber hinaus Betriebssicherheit in einem tragbaren Gehäuse bei maximalen Thunderbolt-2-Datenübertragungsraten liefern.

Promise verspricht ein Lösung, die für die Anforderungen an Bandbreiten der Videoanwendungen auf dem Medien- und Unterhaltungsmarkt optimiert wurde, wie zum Beispiel die Thunderbolt-Speichersysteme. Die Thunderbolt-2-Technologie arbeitet mit hochauflösenden Dateien unter anderem auch aus HD-, 3D-, 2K- und 4K-Videoanwendungen. Thunderbolt 2 läuft bidirektional bei 20 Gbps – die doppelte Bandbreite gegenüber Thunderbolt mit 10 Gbps.

Pegasus 2 ist in 4-Schacht-, 6-Schacht- und 8-Schacht-Gehäusen verfügbar und maximiert laut Angaben die verfügbare Datenübertragungsrate von Thunderbolt 2 für eine wachsende Anzahl an 4K-Anwendungen. Mit zwei Thunderbolt 2-Ports lassen sich 6 Geräte anschließen, sodass bis zu 6 Pegasus-Gehäuseeinheiten, Apple Thunderbolt Displays oder Mini-Displayport-Geräte per Daisy Chain hintereinander geschaltet werden können. 
Die Pegasus2-Reihe ist als RAID-Gehäuse mit 4, 6 oder 8 Schächten ab November erhältlich und wird über den Apple Online Store  und der offiziellen Seite von Promise erhältlich sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1853858