868522

Penny: Digicam und Multifunktionsgerät

03.07.2006 | 11:14 Uhr |

Am 13. Juli macht Penny wieder in IT. Dann verkauft das Unternehmen nämlich eine Digitalkamera und ein Multifunktionsgerät. Die Kamera ist für Einsteiger gedacht.

Pentax Optio 50 L
Vergrößern Pentax Optio 50 L

Die 5-Megapixel-Digitalkamera, eine Pentax Optio 50 L, kostet 129 Euro. Sie besitzt den üblichen 3fachen optischen Zoom. Der interne Speicher fällt mit zwölf Megabyte ausgesprochen knapp aus, die Benutzer kommen also nicht darum herum, eine zusätzliche SD-Karte zu kaufen. Videoclips lassen sich mit Ton aufzeichnen.

Das Kamera-Display misst 2,5 Zoll (rund 115.000 Pixel). Wie gehabt besitzt die Kamera Motivprogramme, die dem Fotografen bei typischen Aufnahmesituationen hilfreich zur Seite stehen. Die Energieversorgung der Kamera übernehmen zwei AA-Batterien.

Penny verlangt 129 Euro für diese Kamera. Zum Verkaufsstart im Dezember 2005 kostete die Kamera nach Informationen unserer Kollegen von Digital-World rund 230 Euro. Beachten Sie bitte, dass die Penny-Angebote zumeist regional begrenzt sind.

Das Multifunktions-Gerät DCP-115C von Brother kann als Farbdrucker, -Scanner und -Kopierer genutzt werden. Von der Speicherkarte kann direkt ohne PC gedruckt werden. Der Multifunktionsdrucker wird per USB 2.0 an einen Rechner angeschlossen.

Im Kopiermodus werden in Schwarz-Weiß bis zu 17 Seiten pro Minute und in Farbe bis zu 11 Seiten pro Minute bei einer maximalen Auflösung von 1200 x 600 dpi gedruckt. Im Druckmodus sind es bis zu 20 (s/w) beziehungsweise 15 Seiten pro Minute (Farbe) bei einer Auflösung von bis zu 6000x1200 dpi.

Die optische Scanauflösung beträgt 2400x600 dpi. Das Gerät verfügt über einen acht Megabyte großen internen Speicher. Der eingebaute Speicherkartenleser beherrscht die Formate Compactflash Karte Typ I, Memory Stick; Memory Stick PRO; Secure Digital Karte; Multimedia Karte; xD-Picture Karte; xD-Picture Karte Typ M und Smart Media Karte. Beim Drucken kommen Einzelpatronen zum Einsatz.

Penny verlangt 74,95 Euro für den Brother DCP-115C. Im Februar 2006 verkaufte Norma das gleiche Gerät für 99 Euro. Der Preisvergleich der PC-WELT ermittelte bei verschiedenen Online-Shops ähnliche Preise . Dort kommen allerdings in der Regel noch die Versandkosten hinzu.

Tipp: Wenn Sie sich für Discounter-Angebote interessieren, sollten Sie unseren kostenlosen Discounter-Alert bestellen. Sie erhalten dann bei News oder Tests zu Discounter-Angeboten direkt nach der Veröffentlichung eine Alert-Mail. Hier können Sie den Discounter-Alert bestellen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
868522