885410

Pentium III gegen AMD Athlon

25.10.1999 | 00:00 Uhr |

Pentium III EB, der neue Prozessor aus dem Hause Intel hat im Vergleichstest mit dem AMD Athlon schlechter abgeschnitten. Der überarbeitete Prozessor, unter dem Codenamen Coppermine entwickelt, weist als Neuerung gegenüber Vorgängermodellen unter anderem einen im Kern integrierten 256 MB großen Cache auf, der mit vollem Prozessortakt läuft. Entgegen den Erwartungen der Fachwelt erreicht der mit 667 MHz getaktete Pentium II EB jedoch nicht die Leistung des 650-MHz AMD Athlon, der im tecChannel-Test mit Windows NT rund vier Prozent und mit Windows 98 rund sieben Prozent schneller läuft . Ein ausführlicher Testbericht findet sich unter www.tecchannel.de pm

0 Kommentare zu diesem Artikel
885410