973338

Philips will Anteile an LG.Philips LCD verkaufen

17.07.2007 | 09:59 Uhr |

In diesen Tagen spekulieren Experten darüber, wer die Philips-Anteile an dem Panel-Hersteller LG.Philips LCD übernehmen wird, der auch Panels für Apples Displays fertigt.

Nachdem das Unternehmen nach einer Verlustserie zuletzt schwarze Zahlen schreiben konnte, möchte Philips nach Ablauf einer vertraglichen Verkaufssperre im Juli aussteigen . Gerüchten zufolge war Hon Hai Precision Industry aus Taiwan an einer Übernahme interessiert, das Unternehmen hat entsprechende Berichte aber mittlerweile dementiert. Weiterhin sollen aber auch Toshiba und Matsushita interessiert sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
973338