934824

Phisher greifen Postbank-Kunden an

06.04.2005 | 10:28 Uhr |

Die Postbank ist erneut Zielscheibe einer Phishing-Attacke geworden.

Unbekannte Übeltäter haben reihenweise gefälschte E-Mails verschickt, in denen sie ironischerweise vor der Betrugsgefahr warnen. In einer Variante werden die Postbankkunden dazu aufgefordert, auf einer bestimmten Site zu überprüfen, ob ihr Konto gefährdet ist. Dazu sollen sie natürlich ihre PIN und eine TAN angeben. Weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
934824