881458

Photokina: Videokarte von Pinnacle Systems

19.08.1998 | 00:00 Uhr |

Pinnacle Systems zeigt auf der Photokina ein neues volldigitales Video- und Audio-Schnittsystem (siehe auch DV-Test in Macwelt 10/98). Die Miro Video DV 300 ist eine auf den Videostandard DV abgestimmte PCI-Karte mit Firewire-Bus und einem integrierten Ultra-Wide-SCSI-Adapter von Adaptec. Sie erlaubt den Anschluß von digitalen Videokameras, -rekordern und Ultra-Wide-Festplatten. Die beiliegende Software DV Tools bietet bildgenaue Gerätesteuerung, Szenenerkennung, harte Schnitte und Bandarchivierung. Titel, Effekte, Überblendungen und Nachvertonung lassen sich mit Adobe Premiere hinzufügen. Die digitale Ausgabe über Firewire auf einen DV-Rekorder kann ebenfalls aus DV Tools oder Premiere erfolgen. lf

Photokina, Halle 14, Flur F, Stand 20.

Info: Pinnacle Systems, Telefon: (D) 05 31/ 2 18 30, Internet: www.pinnaclesys.de , Preis: DM 2100, S 16 000, sfr 1700; Verfügbarkeit: Ende drittes Quartal 1998

0 Kommentare zu diesem Artikel
881458