1018478

Dreckige Tricks für Photoshop

07.05.2009 | 16:48 Uhr |

Mit einem neuen Videolehrgang sollen erfahrene Photoshop-Nutzer die Geheimnisse der Profis lernen können. "Photoshop CS4 Dirty Tricks" enthält neun Stunden Videomaterial.

Photoshop Dirty Tricks
Vergrößern Photoshop Dirty Tricks

Der Videokurs "Photoshop CS4 Dirty Tricks" enthält neun Stunden Videomaterial. Trainer Michel Mayerle zeigt laut Hersteller das, wo andere bereits Kurse aufgehört haben. So soll es Anleitungen für Härtefälle wie schwierige Freisteller, spezielle Schärfungstechniken oder Spezialeffekte geben. Zum Trainingsinhalt zählt auch das Erstellen von 3D-Objekten mit Photoshop.

Der Video-Workshop ist von Video2Brains produziert und kosten 70 Euro. Interessenten können sich auf der Webseite des Herstellers ein Demovideo zu diesem Lehrgang anschauen. Die DVDs enthalten Kapitel wie "Automation", "Unscharf Maskieren für Profis" oder "Kurzbefehle für Fortgeschrittene". Die Videos erfordern einen Mac mit mindestens Mac-OS X 10.1, 512 MB Arbeitsspeicher und einem G5-Prozessor.

Info: Demo zu Dirty Tricks

0 Kommentare zu diesem Artikel
1018478