928468

Photoshop Elements 3 ist fertig

11.11.2004 | 09:50 Uhr |

Adobe gibt bekannt, dass die neuen Versionen von Photoshop Elements für Mac und Windows ab sofort im Handel erhältlich sind.

Photoshop Elements 3 präsentiert sich als "kleiner Bruder" der Photoshop-Profiversion mit zahlreichen Neuerungen wie dem Reparaturpinsel und einigen zusätzlichen Filtern. Auch der Dateibrowser wurde komplett überarbeitet, eine übersichtliche Filtergalerie ist hinzugekommen. Die Software unterstützt nun auch das Camera-RAW-Format und 16-Bit-Farben pro Farbkanal. Im Unterschied zu den früheren Versionen erscheinen die Mac- und die Windows-Ausgabe nicht mehr gemeinsam auf einer CD, sondern jeweils in eigener Verpackung. Während die Bildbearbeitungsfunktionen für beide Systeme weiterhin praktisch identisch sind, hat Adobe der Windows-Version einen zusätzlichen "Organizer" spendiert, der zahlreiche Multimedia-Optionen bietet und im Wesentlichen auf Photoshop Album 2 (nur für Windows) aufsetzt. Dafür kostet die PC-Variante per Liste 10 Euro mehr als die Mac-Ausgabe. Letztere kostet mit unverbindlicher Preisempfehlung 90 Euro respektive 125 Schweizer Franken und läuft ab Mac-OS X 10.2.8. Außerdem gibt es eine Update-Option von früheren Varianten wie Photoshop Elements 2 oder LE für 70 Euro. Zugleich teilt Adobe Systems die Verfügbarkeit seiner Videoschnittlösung für den Heimanwender Premiere Elements 1.0 mit, freilich nur für Windows XP. Dieses kostet ebenfalls 100 Euro, im Bundle mit Photoshop Elements 3 sind 150 Euro fällig.

Info: Adobe , TEL (D) 0180-230 43 16

0 Kommentare zu diesem Artikel
928468