980649

Photoshop Express zu Weihnachten?

12.11.2007 | 15:27 Uhr |

Adobe-Manager John Loiacono hat erstmals einen konkreten Zeitraum für die Veröffentlichung von Photoshop Express genannt. Demnach will der Software-Hersteller die Online-Bildbearbeitung noch in diesem Jahr bereit stellen.

Wie Heise meldet, stellte der Vize-Präsident von Adobes Kreativsoftware-Sparte John Loiacono auf der 6sight , einer Konferrenz für digitale Bildbearbeitung, die Online-Bildbearbeitung in Details vor. Photoshop Express soll kein Produkt aus der Photoshop-Reihe ersetzen, sondern nur grundlegende Bildbearbeitungsfunktionen bieten. Hierzu gehören laut Heise neben dem Beschneiden und Drehen auch das Retuschieren von roten Augen sowie Farbkorrekturen, der Bereichsreparaturpinsel und einige mehr. Bereits auf der Photoshop World Conference in Las Vegas hatte Adobe eine Vorabversion von Photoshop Express gezeigt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
980649