955506

Physik-Engine Havok kommt auf den Mac

15.09.2006 | 12:34 Uhr |

Blizzard Entertainment, Hersteller von World of Warcraft, hat die in vielen Spielen verwendete Physik-Engine Havok für den Mac und PC lizensiert.

Damit soll die Middleware, die dazu dient, die realistische Wechselwirkungen zwischen Objekten, Animationen und Special Effects in Spielen erlaubt, ohne dafür eigenen Programmcode erstellen zu müssen, erstmals auf dem Mac zum Einsatz kommen. Havok findet etwa in den populären Titeln Half Life 2 oder Halo 2 Verwendung, die bisherige Abwesenheit auf dem Mac hat nach Experteneinschätzungen an den hohen Lizenzkosten gelegen. Für den Mac war deshalb zu letzt die Portierung von Uru: Ages Beyond Myst gescheitert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
955506