985378

PiDa faktura 2008 von Piereck-Datentechnik

06.02.2008 | 16:19 Uhr |

Der deutsche Entwickler Piereck-Datentechnik will den Büro-Alltag einfacher machen.

PiDa faktura 2008 verwaltet Aufträge, Adressen und Kunden und führt den Anwender über aussagekräftige Icons durch die einzelnen Schritte: Angebot erstellen, Auftrag anlegen, Lieferschein, Rechnung, Bestellung, Wareneingang bis zum integrierten Kassenbuch. Weiterhin ermöglicht PiDa Umsatz- und Artikelauswertung. Die SQL-basierte, modulare und individuell anpassbare Fakturierungslösung können Anwender über REAL SQL Server auch in heterogenen Netzwerken einsetzen. Die Basisversion kostet 99 Euro, jede weitere Arbeitsplatz-Lizenz 79 Euro. Der Download der Demoversion ist rund 34 Megabyte groß und funktioniert ab Mac OS X 10.2.8.

0 Kommentare zu diesem Artikel
985378