978997

Picasa Web Albums: Neues Plug-in versteht sich mit iPhoto '08

16.10.2007 | 14:25 Uhr |

Neue Plug-ins für den Fotodienst Picasa Web Albums hat dessen Inhaber Google vorgestellt.

. Auf zwei verschiedene Arten lassen sich auch mit Version 1.1 der Software Fotos im Internet veröffentlichen: Der "Picasa Web Albums Exporter" ist ein Plug-in, mit dem sich die Bilder direkt aus Apples Bildverwaltung hochladen lassen, in der neuen Version ist es mit iPhoto '08 kompatibel und lädt auch vergebene Schlüsselwörter hoch. Beim "Picasa Web Albums Uploader" handelt es sich um eine eigenständige Applikation, in die sich Bilder und ganze Ordner per Drag-and-drop aus dem Finder ziehen lassen. Sie bietet einige Einstellungsmöglichkeiten, bevor sie ausgewählte Fotos auf Knopfdruck in Googles Web-Galerie lädt. Beide Applikationen finden sich in einer einzigen Download-Datei vereint, die 1,3 Megabyte groß ist. Voraussetzung ist neben Mac OS X 10.4 die kostenlose Anmeldung bei Picasa.

Info: Google

0 Kommentare zu diesem Artikel
978997