973162

Picnic 1.0b5: Datenaustausch für kleine Netzwerke

12.07.2007 | 13:30 Uhr |

Mit Picnic 1.0b5 lassen sich Ordner in einem LAN- oder WLAN- Netzwerk synchronisieren und austauschen.

Die Applikation sieht sich als Alternative zu Server basierten Netzwerken: Anwender können mit gemeinsam genutzten Ordnern auf verschiedenen Rechnern arbeiten und ihre Dateien automatisch abgleichen lassen. Zudem braucht der Anwender sich keine Sorgen mehr um verlorene Daten zu machen, die Software sichert die Dateien auf allen Rechnern synchron. Seit der letzten Beta-Version konnte der Hersteller Objectpark Software die Benutzeroberfläche optimieren, die Erkennung der gemeinsam benutzten Ordner verbessern und einige Fehler beheben. Der Download der 3,1 Megabyte großen Beta-Anwendung ist kostenlos.

0 Kommentare zu diesem Artikel
973162