933732

Pilotprojekt Mobiles Fernsehen in Finnland

08.03.2005 | 10:07 Uhr |

In Finnland starten der Handyhersteller Nokia und die Telekomausrüster Sonera und Elisa Communications am heutigen Dienstag ein Pilotprojekt Mobiles Fernsehen.

Das teilte Nokia am Dienstag in Espoo mit. Auf Medienseite beteiligt sind der britische Musiksender MTV, der finnische Sender Nelonen und die finnische Rundfunkgesellschaft YLE.

Bis zum 20. Juni dieses Jahres können 500 Testnutzer in Helsinki über das speziell ausgerüstete Nokia Modell 7710 Smartphone das Programm von MTV, Nelonen und YLE in Echtzeit sehen. Sonera und Elisa sind verantwortlich für den Kundendienst, Rechnungsstellung und die Verbindung zu den Sendern.
Erste Tests mit Mobilem Fernsehen waren Ende 2004 laut Nokia positiv verlaufen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
933732