888924

Pinnacle Systems stellt Commotion Pro 4.1 vor

18.12.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt- Painting, Compositing und Special Effects sind Aufgaben der Videosoftware Commotion Pro 4.1 von Pinnacle Systems. In der aktuellen Version kann das Programm seine Dateien jetzt direkt mit Final Cut Pro austauschen, bisher war ein Export über Quicktime notwendig. Auch unter Mac-OS X ist die Software jetzt lauffähig. Für 1270 Euro ist das Programm erhältlich, ein Update von Version 4.0 ist kostenlos. sw

Info: Pinnacle Systems Telefon (USA) 01 14 91 31 7/8 41 03 32 www.pinnaclesys.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
888924