1841436

PiracyData.org: Populärste Filme in Tauschbörsen nur schwer legal zu bekommen

17.10.2013 | 07:14 Uhr |

Die neue Website PiracyData.org untersucht, welche Filme aktuell in aktuellen Tauschbörsen am populärsten sind und hat dabei festgestellt, dass die Top Ten der Filmpiraten nur schwer oder überhaupt nicht legal als Kaufdownload oder Stream zu bekommen sind.

Vier der zehn populärsten Filme sind demnach überhaupt nicht legal im Netz erhältlich,  von den sechs anderen sind drei nur als Kaufdownload aber nicht zum Mieten. Die verbliebenen drei Mietfilme sind aber nicht über Streamingservices wie Netflix erhältlich. Die Daten lassen laut unserer Kollegen von Techhive.com den Schluss zu, dass Kinofans zu illegalen Quellen getreieben werden, wenn sie ihre Wunschfilme nicht legal mieten oder kaufen können. Die zehn Filme auf der Liste haben alle das Veröffentlichungsjahr 2013 gemeinsam, sie sind aber nicht mehr in den großen Filmtheatern zu sehen und teilweise noch nicht auf DVD - oder eben legalen Download - veröffentlicht. Anders als etwa die Musikindustrie, die neue Alben zeitgleich auf CD und als Download veröffentlicht, hält Hollywood weiter an der Wertschöpfungskette Kino - DVD/Download - Fernsehen/Streamingservice fest.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1841436