887212

Pitstop 5 und Pitsop Server 2 angekündigt

10.09.2001 | 00:00 Uhr |

Enfocus hat sowohl eine neue Version seines Acrobat-Plug-ins Pitstop als auch des Pitstop-Servers angekündigt. Beide Produkte dienen dazu, PDF-Dateien zu überprüfen und gegebenenfalls zu korrigieren. Pitstop 5 verfügt nun über die Funktionen von Certify PDF zur Versionskontrolle, kann PDF-Profile für Acrobat Distiller erzeugen und weist mehr Prüfoptionen als bisher auf, unter anderem für das Format PDF/X. Außerdem verarbeitet Pitstop 5 Dateien im Format PDF 1.4 und kann dort Transparenzeinstellungen feststellen und entfernen. Pitstop Server 2 weist alle Neurungen von Pitstop 5 auf und bietet darüber hinaus eine neue Oberfläche, eine unbegrenzte Benutzerzahl pro Server und die Möglichkeit, die Benachrichtigung per E-Mail für jeden Workflow-Ordner separat einzustellen. th

Info: Impressed , Telefon: 0 40/89 71 89-0

0 Kommentare zu diesem Artikel
887212