998369

Pixelmator: Neue Version der Bildbearbeitung

25.07.2008 | 11:07 Uhr |

Das gern als "Photoshop for the rest of us" apostrophierte Pixelmator liegt jetzt in Version 1.2.2 vor.

Pixelmator 1.2.2 bietet nun ein sehr viel variabler und präziser einsetzbares Tool für Farbverläufe ("Live Gradient Tool") sowie die Bereinigung diverser Bugs, die bei dessen Einsatz auftreten konnten. Der Umgang mit dem Fotobrowser wurde ebenso überarbeitet wie die deutsche Lokalisierung und die Benutzeroberfläche insgesamt. Ferner wurde die Kompatibilität mit Fotos im TIFF-Format verbessert sowie die Arbeit mit dem Beschneidewerkzeug. Zudem ist eine ganze Reihe an Tastaturkürzeln für wichtige Standardfunktionen hinzugekommen. Pixelmator läuft ab Mac-OS X 10.4 (Universal Binary) und kostet 40 Euro. Das Update ist für Lizenzinhaber kostenlos.

Info: Pixelmator

0 Kommentare zu diesem Artikel
998369