981963

Planet WebKit geht in die Umlaufbahn

04.12.2007 | 12:05 Uhr |

Ob aus den Entwicklungskellern in Cupertino oder aus deutschen Hackerbuden - hier trifft sich die WebKit-Entwicklung auf einem Platz.

Planet WebKit fasst zusammen, über was die Entwickler der Browser-Engine für Safari und andere Programme stolpern, woran sie schrauben und was sie für nützlich erachten. Das neue Blog-Portal ergänzt das Angebot der Projektseite webkit.org , auf der Entwicklerversionen der Brower-Engine, so genannte Nightly Builds, und zahlreiche Informationsangebote bereitstehen. Apple beteiligt sich rege an dem Open-Source-Projekt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
981963