1991595

Plantronics: Schnurloses Stereoheadset mit Active-Noise-Cancelling

08.09.2014 | 12:43 Uhr |

Im Rahmen der IFA 2014 in Berlin stellt Audiospezialist Plantronics das schnurlose Stereoheadset Backbeat Pro mit Active-Noise-Cancelling-Technologie und neuem Energiemanagement vor.

Vor allem störende Nebengeräusche und Kabelsalat sollen mit dem kabellosen Stereoheadset Backbeat Pro der Vergangenheit an, verspricht Hersteller Plantronics. Die in dem Bluetooth-Stereoheadset integrierte Active-Noise-Cancelling-Technologie sowie eine lange Akkulaufzeit sorgen demnach unabhängig von der Umgebung für eindrückliche Audioerlebnisse.

Die Headsets verfügen über zwei 40-Millimeter-Lautsprecher, mittels der Bluetooth-Technologie soll das Streaming von Audioinhalten über eine Entfernung von bis zu 100 Metern von Smartphone oder Tablet (mit Bluetooth Klasse 1) aus möglich sein. Intelligente Sensoren unterbrechen das Audio-Streaming und Active Noise-Cancelling, sobald der Nutzer das Headset abnimmt, und setzen die Wiedergabe automatisch fort, wird es wieder aufgesetzt, so das Unternehmen weiter. Sprachansagen zu Verbindungs- und Akkustatus sowie eingehenden Anrufen sollen den Nutzer auf dem Laufenden halten.

Das Backbeat Pro-Stereoheadset wiegt 340 Gramm, bietet zusätzlich ein 3,5 Millimeter-Klinkenkabel, wird über USB aufgeladen und ist ab Oktober 2014 für 250 Euro (UVP inklusive Mehrwertsteuer) erhältlich.

Info:  Plantronics

0 Kommentare zu diesem Artikel
1991595