1465252

Plantronics präsentiert schnurloses Stereo-Headset Back Beat Go

16.05.2012 | 07:17 Uhr |

Das Back Beat Go ist laut Anbieter ein professionelles Headset und ein leistungsstarker Stereo-Kopfhörer für Multimedia-Zwecke in einem.

Black Beat Go,
Vergrößern Black Beat Go,

Mit dem Nachfolger des Back Beat 903+ können Nutzer via Bluetooth Anrufe entgegennehmen und Musik, Podcasts oder Videos in laut Hersteller erstklassiger Audioqualität genießen. Das Back Beat Go wurde speziell für die Nutzung mit Smartphones, Tablets und Bluetooth-fähigen MP3-Playern entwickelt. Es verbindet nach Einschätzung des Anbieters ein stylisches, kompaktes Design und hohen Tragekomfort mit bester Soundqualität. Dabei kommt das 13 Gramm leichte Stereo-Headset ohne lästige Verbindungskabel aus: Audioinhalte werden einfach via Bluetooth übertragen. Über die Inline-Regler an dem schmalen, flexiblen Nackenband können Anrufe angenommen und beendet sowie die Audiowiedergabe gesteuert werden. So profitieren Nutzer von einem Maximum an Bewegungsfreiheit und können schnell und einfach zwischen Musik und Telefonie wechseln. Die integrierte Noise Cancelling-Technologie reduziert störende Umgebungsgeräusche und soll so stets beste Sprachverständlichkeit gewähren. "Mit Smartphones und Tablets bleiben Nutzer heute nicht nur stets miteinander verbunden, sondern haben von überall Zugriff auf ein umfassendes Multimediaangebot. Moderne Audiolösungen müssen diese Flexibilität und die vielfältigen Anwendungsbereiche unterstützen", sagt Oliver Jungklaus, Marketing Business Manager bei Plantronics DACH und meint weiter: "Ob Telefonat, Musik oder Video, das neue Bluetooth-Headset BackBeat GO verknüpft erstklassigen Stereosound mit hohem Nutzungskomfort ohne lästige Kabel." Folgende Details hebt der Anbieter hervor:

  • Leichtes und kompaktes Design mit nur 13 Gramm Gewicht

  • Bis zu 4,5 Stunden Sprechzeit und 10 Stunden Standby-Zeit

  • A2DP-Technologie ermöglicht das Streamen von Musik, Podcasts und GPS-Navigationsansagen zum Headset

  • Noise Cancelling-Mikrofon filtert Hintergrundgeräusche heraus

  • 2-in-1-Ladekabel für gleichzeitiges Aufladen von Headset und Smartphone

  • Inline-Regler mit Tasten für Anrufannahme/-beendigung, Lautstärke und Musikauswahl

  • Für iPhone- und Android-Nutzer: Akkustand-Anzeige im Display informiert über aktuellen Ladestand des Headsets

Das Back Beat Go ist ab Juni für 80 Euro (unverbindliche Preisempfehlung inklusive Mehrwertsteuer) erhältlich.

Info: Plantronics

0 Kommentare zu diesem Artikel
1465252