1777382

Plants vs. Zombies 2 kommt am 18. Juli – als Free-to-Play-Titel

04.06.2013 | 09:46 Uhr |

Mit Plants vs. Zombies hatte das mittlerweile von EA übernommene Studio Popcap seinen größten Hit, nun kommt unter der EA-Ägide der Free-to-Play-Nachfolger.

Wie die Entwickler von Popcap Games per Blogeintrag bestätigten, erscheint der Nachfolger des extrem erfolgreichen Tower-Defense-Spiels Plants vs. Zombies, Plants vs. Zombies: It's about time , am 18. Juli 2013 exklusiv für iPhone, iPad und iPod Touch. Das Spielprinzip dreht sich nach wie vor um die Verteidigung des eigenen Vorgartens vor einer Hinterhof-Zombie-Invasion. Dazu pflanzt der Spieler in Reih und Glied äußerst wehrhafte Pflanzen, die den hirnlosen Zombies mit allerlei Waffen einheizen. Soweit, so gut. Denn das erfolgreiche und witzige Grundkonzept bleibt erhalten.

Wie schon Real Racing 3 , dessen Entwickler ebenfalls von EA übernommen wurde, bekommt auch Plants vs. Zombies ein Free-to-Play-Modell verpasst – das Spiel selbst wird also kostenlos im App-Store landen, für Goodies, Geld und andere Extras dürfen Spieler dann per In-App-Kauf die iTunes-Karten zücken. Die Entwickler jedenfalls versprechen, dass alle Level und alle Zombies auch ohne Zusatzkäufe frei gespielt werden können. Wenn das Modell ähnlich gut ausbalanciert ist, wie das von Real Racing 3, darf man sich schon einmal über lange Abwerhkämpfe mit den witzigsten Spiele-Zombies auf dem Markt freuen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1777382