955104

Plawa stellt Agfa-Digitalkameras her

08.09.2006 | 10:00 Uhr |

Der Digitalkamerahersteller Plawa, dessen Kameras bisher unter dem Markennamen Polaroid erscheinen, steckt in Zukunft auf dem Markt hinter dem Namen AgfaPhoto.

Das belgische Unternehmen hat dem deutschen Hersteller eine Lizenz erteilt, um zusammen Produkte innerhalb des Preissegments zwischen 99 und 199 Euro zu vertreiben. Ziel ist ein Marktanteil von fünf Prozent. Agfa fiel zuletzt durch einen deutlichen Gewinnanstieg sowie Plänen auf, 15 Prozent der Belegschaft abzubauen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
955104