926634

Playstation 2 schrumpft zusammen

21.09.2004 | 10:52 Uhr |

Gestern noch ein Gerücht in Branchenkreisen, heute schon eine offzielle Mitteilung aus dem Hause Sony Computer Entertainment: In kleinerer Form geht die Playstation 2 ab November auf weihnachtlichen Kundenfang.

Mit der Produktnummer SCPH-70000CB befindet sich die neue Playstation 2 bei Sony beriets in Produktion. Nachdem die Hardware der Spielekonsole bereits mehr als vier Jahre alt ist, lassen sich die einzelnen Komponenten mit modernen Fertigungstechnik viel kleiner realisieren. Durch die überarbeitete Architektur erzielt Sony eine Verkleinerung des Innenvolumens der Playstation 2 um erstaunliche 75 Prozent. Auch das Gewicht der beliebten Konsole verringert sich durch diese Rundumerneuerung rund um die Hälfte. Ein Blick auf die 2,8 Zentimeter dicke Front zeigt alle bekannten Anschlüsse, bei der originalen PS2 hatten diese Element allerdings noch 7,8 Höhenzentimeter zur Verfügung.

Praktisch: Sony hat der neuen Playstation 2 den für Online-Spiele benötigten Ethernet-Anschluß bereits von Haus aus verpasst, ein separater Adapter wie beim älteren Modell ist nicht mehr notwendig. Aus dem Gehäuse selbst hat Sony den Einschub für die optionale Festplatte verbannt, auch das Netzteil befindet sich nun außerhalb der Konsole. Ähnlich wie bei Powerbooks hat die neue Playstation 2 ein Slot-In-DVD-ROM-Laufwerk, dass die Medien ab einer bestimmten Einschubtiefe automatisch einzieht.

Ab dem 1. November 2004 wird die neue Playstation 2 für 149,99 Euro (UVP inkl. MwSt.) im Fachhandel erhältlich sein.

Info www.playstation.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
926634