1778817

Plex Connect: Alternativer Medienserver für Apple TV 3 ohne Jailbreak

06.06.2013 | 10:59 Uhr |

Apple behandelt seine Settop-Box ähnlich wie das Ur-iPhone direkt nach dem Start als geschlossenes System: Nur sehr wenige Anwendungen von Drittherstellern haben es auf das Apple TV geschafft. Wer mehr will, muss das Gerät einem Jailbreak unterziehen.

Die Entwickler von Plex , einem alternativen Medienserver für unterschiedliche Geräte, haben gestern auf ihrem Blog eine neue Version des Clients Plex Connect vorgestellt. Das beste an dem Update ist: Die Anwendung lässt sich ohne Jailbreakt auf alle Generationen des Apple TV installieren, auch auf das Apple TV 3, wofür es bekanntermaßen noch gar kein Jailbreak gibt. Die Installation auf dem Mac und auf dem Apple TV kommt noch nicht ohne Terminal aus , doch die Plex-Entwickler versprechen, in künftigen Versionen diese Schritte zu erleichtern.

Im Unterschied zu dem herkömmlichen Betriebssystem auf dem Apple TV erlaubt Plex Connect auch das Abspielen von Filmen mit exotischen Dateiformaten. Mit Plex Medien Server kann man in seinen eigenen vier Wänden Apples iTunes in der iCloud nachbauen, inklusive Speichermöglichkeiten für viele Medien, Synchronisation der gewünschten Daten und vielem mehr. Plex Sync, also eine erweiterte Möglichkeit der Synchronisation, steht allerdings nur Nutzern mit dem Abodienst Plex Pass zur Verfügung: Ein lebenslanges Abo kostet auf der Webseite des Anbieters 75 US-Dollar .

0 Kommentare zu diesem Artikel
1778817