1462503

Ctrl-Layers 1.0 für schnelleren Workflow in Indesign

16.07.2009 | 11:24 Uhr |

Mit dem neuen Plug-in bringt Ctrl Publishing eine Hilfe zur leichteren Ebenen-Benutzung in Indesign und will damit eine Option bieten, den Workflow zu beschleunigen.

© Hersteller

Die schwedische Firma Ctrl Publishing hat ein neues Plug-in für das Programm Adobe Indesign herausgebracht. Ctrl-Layers richtet sich an Art Direktoren oder Graphikdesigner und soll dem Unternehmen nach den Produktionsablauf verbessern. Denn mit dem Plug-in lassen sich neue Dokumente aus sichtbaren Ebenen erzeugen und Ebenen aus bereits existierenden Indesign-Dokumenten importieren.

Ctrl-Layer 1.0 benötigt Adobe Indesign CS3 oder CS4 und liegt für Mac- sowie Windows-Anwender vor. Das Plug-in kostet direkt vom Hersteller rund 160 Euro. Eine Trial-Version kann zum Ausprobieren via Download auf den Rechner geladen und dem Unternehmen zufolge für 30 Tage voll funktionsfähig eingesetzt werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1462503