877420

Plug-in übersetzt Avid-Projekte für After Effects

17.04.2001 | 00:00 Uhr |

Mit einem Plug-in für After Effects will die erst kürzlich gegründete Firma Automatic Duck den Import von mit Avid-Systemen erstellten Projekten in Adobes Videoschnitt-Software erleichtern. Bislang musste man jeden Clip einzeln kopieren, wollte man in After Effects weiterarbeiten, Automatic Composition Import verspricht jedoch, die gesamte Timeline eines Projektes zu übernehmen und dabei Avid-Effekte in ihre After-Effects-Gegenstücke übersetzen. Das Plug-in kostet 495 US-Dollar und lässt sich über die Website des Herstellers beziehen

Info: Automatic Duck

0 Kommentare zu diesem Artikel
877420