931846

Podcasting - stay tuned (3)

09.02.2005 | 13:23 Uhr |

Internet-Radio ohne Internet auf dem iPod - das klingt spannend. Nur wo findet man die Angebote und welche Programme sind die besten Clients? Ein aktueller Überblick.

Die werktägliche Radio-Show vom Podcasting-Begründer :Adam Curry haben Sie sich wahrscheinlich schon gestern einmal angehört, ein ähnlich professionelles und zudem deutschsprachiges Angebot hat die Hörbuchplattform Audible. Unter www.audibleblog.de präsentiert der Anbieter nicht mehr ganz aktuelle, gesprochene Inhalte aus dem Handelsblatt und der "Zeit" sowie Hörbuchtipps aus dem eigenen Programm - Appetithappen, um Abo-Kunden zu gewinnen.

Um ins Probehören einzusteigen, lohnt ein Besuch auf www.iPodfun.de : Christian Hieber aus Korb und Nicolas Oestreich aus Berlin-Kreuzberg betreiben dieses Portal rund um den iPod, in dem die früheren Seiten iPodsoft.de, pochoirs.de und iPodcast.de aufgegangen sind, und bieten dort auch ein gut geführtes Verzeichnis für deutschsprachige Podcasts an.

Sehr kompakt ist der Überblick über Podcasts aus dem deutschspraschigen Europa auf www.podcast.de : Auf nur einer Seite bekommt der Besucher alle wichtigen Infos zu den "Kanälen" und Downloadlinks zu den Clients. Für den Neuling eignet sich dieses Angebot nicht, dazu ist es zu straff aufgebaut.

Deutlich umfangreicher stellt Adam Curry auf seiner Webseite www.curry.com verschiedene Podcasts vor - allerdings mit einem Focus auf englischsprachige Angebote. Wer nicht auf seiner Muttersprache beharrt, findet hier alle Informationen zum Einstieg in das Thema und einen hervorragend geführten Katalog.

Nicht mehr weiter gepflegt werden die Seiten www.podcasts.net und www.podcasters.org , dem italienischen Betreiber fehlt die Zeit. Schade - denn diese Site bietet potentiellen Selbst-Sendern in englischer Sprache handfeste Informationen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
931846