2242066

Pokémon Go jetzt für die Apple Watch

23.12.2016 | 11:00 Uhr |

Nach der Ankündigung Anfang September hat es nun fast bis Weihnachten gedauert: Pokemon Go kommt auf die Apple Watch.

Update vom 23.12. : Manche Dinge brauchen etwas länger. Im September hatte Apple etwa eine App für die Apple Watch angekündigt, die Wanderern besser den Weg weisen soll, View Ranger hat nun endlich das Update bekommen, das die App auf der Series 2 vom iPhone unabhängig macht. Fast ebenso lang mussten Pokemon-Spieler auf die Variante für die Apple Watch warten, seit gestern lassen sich nun die virtuellen Monster im Freien mit Hilfe der intelligenten Uhr fangen. Die Apple Watch meldet sich mit einem Klopfalarm, wenn Monster in der Nähe sind und zeigt auch an, wie weit man schon gelaufen ist, um seiner gesammelten Eier auszubrüten.

Stand vom 19.12. : Das beliebte Spiel "Pokémon Go" startete im Sommer, auf der iPhone-Keynote im September hat der Entwickler Niantic Labs versprochen, das Spiel auf die neue Apple Watch zu portieren. Nun dürften wohl alle Kunden die neue Uhr erhalten haben, das versprochene Spiel ist immer noch nicht da.

Als Reaktion auf das lange Schweigen ist letzte Woche auf Reddit eine Mail veröffentlicht worden, in der angeblich ein Niantic-Mitarbeiter behautptet: "Auf der Keynote wurde eine Beta-Version gezeigt. Allerdings, wir als Entwickler haben uns entschlossen, die App nicht mehr fertig zu stellen. Es tut uns leid."

Nun hat sich kurz darauf Niantic bzw. der offizielle Account von Pokémon Go auf Twitter gemeldet: "Pokémon Go für die Apple Watch kommt bald. Bleibt dran." 

Ob es das Spiel noch vor Weihnachten in die App Stores schafft, bleibt ungewiss. Schließlich bleibt nicht mal eine Woche, bis iTunes Connect (die Veröffentlichungsplattform für iOS- und macOS-Entwickler) für die Weihnachtsferien schließt und wieder erst ab Anfang Januar verfügbar wird.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2242066