1983484

Pokémon-App von Nintendo noch 2014

19.08.2014 | 08:20 Uhr |

Wer sich für eine neue Konsole entscheidet, der greift in der Regel zur neuen Xbox One, PlayStation 4 oder zu den beiden Vorgänger-Modellen von Microsoft und Sony. Die Geräte von Nintendo stehen dagegen weit hinten auf dem dritten Platz. Kein Wunder, dass Nintendo daher nun scheinbar auch in die mobile Richtung denkt.

Noch im Jahr 2014 wird das Pokémon-Sammelkartenspiel von Nintendo für das iPad veröffentlicht. Bestätigt wurde diese Information sowohl von Nintendo selbst , aber auch vom Tochter-Unternehmen Pokémon Company. Auch die ersten Bilder vom iPad-Spiel für Pokémon-Fans sind bereits im Umlauf.

Das beliebte Sammelkartenspiel wird mit einer Online-Funktion auf dem iPad ausgestattet werden. Dass es generell Pokémon-Apps für das iPad gibt, ist natürlich nichts ungewöhnliches. Mit Pokédex (einem Karten-Lexikon) und Pokémon TV (eine Serien-Anwendung) gibt es beispielsweise schon einige App-Vertreter für das iPad.

Mit dem Sammelkartenspiel für Apples Tablet dürfte Nintendo allerdings noch mal einen großen Teil der Pokémon-Fans glücklich machen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1983484