875136

Pope-Commerce

11.12.2000 | 00:00 Uhr |

Auch der Vatikan steigt ins Weihnachtsgeschäft ein und
verkauft jetzt Geschenke via Internet. Unter der Adresse
http://www.vaticanbookstore.com können sich Gläubige in aller Welt
online einen elektronischen «Einkaufswagen» mit katholischen
Aufmerksamkeiten voll laden, berichtete die römische Zeitung «La
Repubblica» am Montag. Bezahlt werde mit Kreditkarte oder per
Nachnahme.

Wer auf der Suche nach einer kleinen Geschenkidee sei, könne zum
Beispiel Kalender mit Bildern vom Papst, dem Petersdom oder
Skulpturen Michelangelos bestellen - Kostenpunkt: drei US-Dollar.
Auch eine Paperback-Version mit den schönsten katholischen Gebeten
sei im E-commerce für zwei Dollar zu haben.

Wer etwas tiefer in den Geldbeutel greifen will, habe die Wahl
zwischen einer Miniatur-Ausgabe der Jubiläums-Glocke in Bronze für 26
Dollar oder einem Kugelschreiber in Luxus-Schatulle für 69 Dollar.
Für Papst-Fans, die die Stimme des Pontifex auch aus den
Lautsprechern des heimischen CD-Spielers hören möchten, sei die
Scheibe «Abba Pater» für 17 Dollar im Angebot: Johannes Paul singt
darauf das «Vater unser». dpa

0 Kommentare zu diesem Artikel
875136