948564

Portable Projektoren

28.02.2006 | 13:50 Uhr |

Hitachi bringt mit der 260er-Serie drei portable XGA-Projektoren mit 2500 ANSI Lumen und zirka 3 Kilogramm Gewicht.

hitachi projektor
Vergrößern hitachi projektor

Das Modell CP-X260 verfügt über die gängige Basisausstattung. Der Beamer CP-X265 besitzt mit dem RJ45-Anschluss eine zusätzliche LAN-Schnittstelle. Der Projektor mit dem größten Lieferumfang CP-X268 weist neben der LAN-Schnittstelle auch ein integriertes WLAN-Modul auf.

Zudem kann das letztere Modell Bilder oder komprimierte Powerpoint-Präsentationen per USB-Port von einer passenden Peripherie wie einem USB-Stick laden. Der Nutzer kann Geräte aus der Beamer-Reihe mithilfe eines PIN und einer Befestigungsschiene vor Missbrauch durch Dritte schützen.

Das Weitwinkelobjektiv projiziert ab einer Distanz von 1,8 Meter eine 60-Zoll Bilddiagonale.

Der CP-X260 ist ab März verfügbar, der CP-X268 ab April und der CP-X265 ab Mai. Preise gibt der Hersteller noch nicht an.

Info: Hitachi

0 Kommentare zu diesem Artikel
948564