962162

Posterino 1.0 für ansprechende Fotogestaltung

09.01.2007 | 11:02 Uhr |

Posterino 1.0 verspricht intuitive Kreation von Live Postern und Postkarten aus eigenen Bildern.

Posterino
Vergrößern Posterino

Eine Fülle von Bildern auf einem Plakat mit attraktiven Vorlagen will Posterino 1.0 auf für den Anwender leichte Weise ermöglichen: Dazu zieht man seine Bilder einfach auf eine mitgelieferte oder selbst erstellte Vorlage, Posterino 1.0 platziert und beschneidet die Fotos dann weitgehend automatisch. Auch Postkarten lassen sich so anfertigen. Die Poster und Postkarten lassen sich als TIFFs oder JPEGs exportieren. Posterino 1.0 läuft als Universal Binary ab Mac-OS X 10.4 und kostet regulär knapp 25 US-Dollar, bis zur Macworld Expo im Angebot lediglich 20 US-Dollar. Eine Demoversion ist verfügbar.

Info: Zykloid.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
962162