880314

Power Mac G3 mit 300 MHz

23.03.1998 | 00:00 Uhr |

Apple bringt einen Highend-Mac mit 300-MHz-Prozessor auf den Markt. Kurz nach der Produktankündigung auf der Seybold Conference in New York durch Apples Interims-CEO Steve Jobs gab Apple Deutschland Konfiguration und Preis für den deutschen Markt bekannt. Der Rechner ist mit 1 MB Backside-Cache (Taktung 150 MHz), 128 MB RAM, 6 MB SGRAM für die interne Grafik, zwei internen UW-SCSI-Festplatten inklusive Raid-Software, einer 128-Bit-Grafikkarte, einem 24fach-Speed-CD-Laufwerk und einer 100BaseT-Ethernet-Karte ausgestattet. In dieser Konfiguration kostet der Rechner 12 100 Mark. Mit 64 MB RAM und einer 4-GB-Festplatte ohne UW-SCSI-, Grafik- und Ethernet-Karte kostet der Rechner 8300 Mark. sh

0 Kommentare zu diesem Artikel
880314