873049

Power Mac G4 Cube unter potentiellen Käufern sehr beliebt

02.08.2000 | 00:00 Uhr |

Rund 45 Prozent der Leser von Macwelt Online würden eine der beiden Ausführungen von Apples Power Mac G4 Cube kaufen. Das ergab eine nichtrepräsentative Umfrage, die wir vom 20. Juli bis einschließlich dem 2. August auf www.macwelt.de stellten und an der sich 2205 Surfer beteiligten. Das kleinere der beiden Modelle des "geschrumpften Supercomputers", den mit 450 MHz-Taktrate ausgestatten Cube zog 25,7 Prozent der potentiellen Käufer in seinen Bann, dessen großer Bruder, der Cube 500, vereinte 19,5 Prozent der Stimmen auf sich. Gut im Rennen lagen auch die neuen Power Macs G4 mit Dualprozessor: Auch hier hatte der kleinere der beiden Computer mit 14,3 Prozent gegenüber 12,7 Prozent die Nase vorn. Auf die vier iMac-Modell entfielen zusammen nur etwa 19 Prozent der Stimmen, wobei unter den Einsteiger-Rechnern mit dem iMac DV SE das teuerste Modell Favorit unserer Leser war. Die detaillierten Ergebnisse finden sich hier , die neue Umfrage zum Thema "iMac-Farben" haben wir auf unsere Homepage und in unserem Forum online gestellt. pm

0 Kommentare zu diesem Artikel
873049