957680

Power Mail 5.5: Universal Binary zum elften Geburtstag

23.10.2006 | 14:00 Uhr |

Mit Version 5.5 schafft nun auch der Klassiker Power Mail den Intel-Switch. Mit der Universal Binary feiert Hersteller CTM Development bereits den elften Geburtstag der Mail-Applikation.

powermail
Vergrößern powermail

Sechs Monate lang haben die Entwickler für die Portierung auf die neue Architektur gebraucht, dafür soll sie nur vor allem auf Intel-basierten Macs mehr Stabilität bieten und doppelt so schnell sein. Wer den Spam-Filter Spam Sieve als Option dazu kauft, bekommt zudem die aktuellste Version 2.4.4. Power Mail 5.5 behebt Fehler, birgt aber auch ein paar neue Funktionen: Zip-Dateien kann die Software jetzt komprimieren und dekomprimieren, ohne dass sie dafür auf Software von Drittherstellern zugreifen muss. Zudem lassen sich auch Applikationen an Nachrichten anhängen. Die Software lässt sich 30 Tage lang kostenlos testen, bestehende Anwender von Power Mail 5 bekommen das Update umsonst. Eine neue Lizenz gibt es ab 49 Euro, zusammen mit Spam Sieve für 65 Euro.

Info: CTM Development

0 Kommentare zu diesem Artikel
957680