912958

Powershot G5 kommt Ende Juni

16.06.2003 | 17:36 Uhr |

Als Nachfolgerin der Canon Powershot G3 kommt Ende Juni für 899 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) die Canon Powershot G5 auf den Markt.

Die 5-Megapixel-Kamera mit vierfach optischem Zoom mit Kleinbildkameras entsprechenden Brennweiten von 35 - 140 mm hat einen CCD-Chip mit 2.592 x 1.944 Pixeln integriert und von ihrer Vorgängerin den dreh- und schwenkbaren LCD-Monitor als eines der wesentlichen Merkmale übernommen. Der DIGIC-Prozessor der Kamera verspricht eine schnelle Bildverarbeitung und damit Serien mit 2 Bildern pro Sekunde bei maximal 11 Fotos in Folge. Makroaufnahmen sind laut Canon ab fünf Zentimetern Abstand möglich. Die Powershot G5 kommt mit einer 32 MB fassenden Compact-Flash-Karte und Zubehör für den Anschluss an Rechner und Drucker.

Info: Canon , Tel (D) 0 21 51/3 45-0

0 Kommentare zu diesem Artikel
912958