998736

Pref Setter in Version 2.0

30.07.2008 | 11:25 Uhr |

Mit Pref Setter von Night Productions hat man direkten Zugang zu den Einstellungen in den Property Lists (.plists) der Programme.

Pref Setter
Vergrößern Pref Setter

Pref Setter 2.0 unterstützt jetzt Authentifizierung und bietet einen Hex Editor. Die Bedienoberfläche wurde überarbeitet, damit ist auch eine rasche und zielgenaue Suche möglich. Pref Setter 2.0 ermöglicht den Import von plist-Strings oder kompletten plist-Dateien per Drag-and-Drop, ohne dafür das Terminal bemühen zu müssen. Da Pref Setter 2.0 nicht nur das Sichten, sondern auch Verändern der Voreinstellungsdateien gestattet, ist Vorsicht bei dessen Bedienung angesagt, da Programme im Anschluss möglicherweise nicht mehr starten oder korrekt arbeiten, wenn man unzulässige Werte eingetragen hat.

Info: Night Productions

0 Kommentare zu diesem Artikel
998736